Dexron III H

Beschreibung:

RAIDO Dexron III H ist konzipiert auf Basis von Hydrocrack-Ölen und PAO mit einer speziellen Additivierung und Inhibierung.  

RAIDO Dexron III H   wurde speziell für die angegebenen Spezifikationen    und Einsatzzwecke entwickelt. Erfüllt ein Maximum an Schmierung und Verschleißschutz durch spezielle Additive.

RAIDO Dexron III H ist ein Universal ATF (Automatic-Transmission-Fluid) der neuesten Generation für alle Automatikgetriebe mit und ohne geregelte Wandlerüberbrückungskupplung (sog. GKÜB = Getriebe-Kupplungs-Überbrückung), für die Getriebeflüssigkeiten vom Typ Dexron III H vorgeschrieben sind. 

 Eigenschaften: 

  • Zuverlässigen Schutz vor Verschleiß, Korrosionen und Schaumbildung  
  • Hohen und sehr stabilen Viskositätsindex Problemfreiheit bei sehr tiefen Temperaturen   Sehr niedrigen Fließpunkt  
  • Sehr gute Oxidationsstabilität  
  • Gut abgestimmte Reibwerteigenschaften Neutrales Verhalten gegenüber Dichtungsmaterialien   
  • Neutrales Verhalten durch Inhibierung gegenüber Nicht-Eisen-Metallen   

Anwendung:

RAIDO Dexron III H    ist speziell geeignet für den Einsatz in Getrieben mit ATF Dexron III H Vorschrift. Dexron III H  ist mit allen Marken ATF’s mischbar.

RAIDO Dexron III H  Es wird geraten mit Dexron III H zuvor zu spülen, eher die End Befüllung mit Dexron III H vorgenommen wird. Die Betriebsvorschriften der Kfz- und Motorenhersteller sind zu beachten. 

Spezifikationen:

GM Dexron III H   Allison C4, TES-389

MB 236.1, 236.6, 236.9, 236.10

ZF TE-ML 04D, 05L, 14B, 16L, 17C

VOITH H 55.6336.3x Extended Drain (G1363)

VOLVO Transmission Oil 97341, VOLVO 1161521 und 1161621

MAN 339 Typ Z-2; Typ Z-3 

Typische Standardanalysen:

Dichte bei 15 °C, kg/l: 867
Viskosität 100 °C, mm²/s: 7,2
Viskositätsindex: 183
Fließpunkt, °C : -51

Art. Nr.

  1l
  20l
  60l
  209l